Allgemein

5. Straßenfest an Michls Knie, 8. September 2018

Liebe Nachbarn rundum Michls Knie,

vor ziemlich genau 5 Jahren hat sich folgende Geschichte in unserer Nachbarschaft zugetragen:

Flo und Richard wohnten nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Und obwohl sie sogar schon einmal zusammen gearbeitet hatten, wussten sie erst seit kurzem von ihrer Nachbarschaft. Eines schönen Tages begegneten sie sich – wie immer beladen wie die Packesel – an Michls Knie:

»Was machst DU denn hier?«
»Wieso? Ich wohne dort oben.«
»Was? Das auf dem Balkon seid ihr? Dann sind wir ja Nachbarn, ich wohne hier!«

Einmal begegnet, schienen sie sich plötzlich ständig über den Weg zu laufen. Und es dauerte nicht lange, da entdeckten sie viele weitere Gemeinsamkeiten – der Beginn einer Freundschaft war gemacht.

Seither wurde es zur lieb gewonnen Tradition, dass alle Nachbarn rundum Michls Knie immer am letzten Sommerferiensamstag ihre Häuser verlassen und sich auf der Straße treffen, um ein Fest zu feiern. Genau das wollen wir auch dieses Jahr tun.

Am Samstag, 8. September 2018, ab 14 Uhr 

findet das 5. Straßenfest an Michls Knie statt.

Straßenfest an Michls Knie

Dieses Jahr wird es auch bestimmt trocken 🙂 nachdem es letztes genug für die nächsten 5 Jahre geregnet hat! Trotzdem haben wir gemeinsam unsere Nachbarschaft in unserer kleine „Zeltstadt“ gefeiert und viele waren dabei! Hier ein paar Erinnerungen an das Straßenfest 2017.
 
Getränke, Geschirr, Strom und die Straßensperre sind organisiert. Für alles weitere wie Essen, Unterhaltung, Spiel, Spaß und Freude sind wir alle selber zuständig – jeder bringt was er kann und will und leistet damit seinen Beitrag zu einem unvergesslichen Straßenfest.

WICHTIG: Vergesst nicht eure Nachbarn einzuladen. Auch jene, die neu hierher an Michls Knie gezogen sind!

Wie bunt es in den letzten Jahren war und welche unglaublichen Talente in unserer Nachbarschaft stecken, zeigen ein paar Bilder aus den letzten Jahren:

Mehr davon könnt ihr beim Stöbern auf unserer Seite www.michls-knie.at entdecken.

Wenn es noch Fragen oder Angebote gibt, dann könnt ihr euch gerne bei mir melden: flo@inszemo.at oder 0699 10575016

Ich freue mich auf all eure talentierten Beiträge und die gemeinsame Zeit, ganz egal wie lange sie sein wird 😉 – DU BIST MICHLS KNIE.

flo

4. Straßenfest an Michls Knie, 9. September 2017

Liebe Nachbarn an Michls Knie,

„Am letzten Samstag in den Sommerferien findet jährlich das Nachbarschaftsfest an Michls Knie statt.“ So steht es zumindest auf jener Tafel in der Michl-Felder-Straße, welche den Platz für Nachbarschaft markiert. Eine schöne Tradition, die hier in unserem Quartier Einzug gehalten hat und die wir gerne aufrecht erhalten wollen. Drum lasst uns auch heuer zum vierten Mal bei einem gemeinsamen Straßenfest herausfinden, wer oder was in unserer Nachbarschaft steckt.

Das 4. Straßenfest an Michls Knie findet am 9. September 2017 statt. Reservier dir gleich den Termin im Kalender!

Auch, wenn es diesmal etwas kurzfristig angesetzt ist. Ich bin davon überzeugt, dass alles bereits da ist, was wir für einen gemütlichen Abend mit all unseren Nachbarn benötigen.

Nachdem wir bereits auf viele Jahre Fest-Erfahrung an Michls Knie zurück greifen können und die Zeit etwas Knapp ist, wird es diesmal kein eigenes Organisationstreffen geben! Trotzdem gilt wie schon in den Jahren zuvor: das Fest wird, was wir draus machen und was auch du dazu beiträgst! Eine Übersicht, was im letzten Jahr alles so beigetragen wurde, findet ihr hier: Talente rundum Michls Knie

Wenn ihr wieder mit dabei seid und einen Beitrag leistet, dann schreibt mir bitte eine kurze E-mail: flo@inszemo.at. Ich werde die Koordination der einzelnen Beiträge übernehmen. Zudem habe ich bereits die Straße an Michls Knie für den 9.9.17 sperren lassen und die Bewilligung der Stadt für das Fest liegt vor! Ich werde mich die nächsten Tage nochmals bei euch melden, um konkret ein paar Aufgaben zu verteilen, die es in den letzten Jahren zu übernehmen gab.

Zu guter Letzt: Ladet all eure Nachbarn ein, neue wie alte, aktuelle wie ehemalige, und erzählt ihnen von den gelungenen Festen in den letzten Jahren! Zur weiteren Einladung werde ich in der nächsten Woche noch einige Plakate in unserem Quartier aufhängen.

Ich freue mich auf euch – DU BIST MICHLS KNIE.

flo

Wir organisieren uns fürs 3. Straßenfest an Michls Knie

Seit dem 12. September 2016 ist es offiziell: „Am letzten Samstag in den Sommerferien findet jährlich das Nachbarschaftsfest an Michls Knie statt.“ So steht es zumindest auf jener Tafel in der Michl-Felder-Straße, welche den Platz für Nachbarschaft markiert. Eine schöne, junge Tradition, die hier in unserem Quartier Einzug gehalten hat und die wir gerne aufrecht erhalten wollen. Drum lasst uns heuer zum dritten Mal bei einem gemeinsamen Straßenfest herausfinden, wer oder was in unserer Nachbarschaft steckt.

IMG_5773 IMG_5774IMG_5775

Zu einem ersten Sammeln von Ideen, Wünschen, Talenten und Ressourcen für das Fest treffen wir uns am Donnerstag, 28. Juli 2016, um 19 Uhr an Michls Knie. Denn wie bereits in den Jahren zuvor wird das Fest, was wir draus machen und was auch du dazu beiträgst! Selbst wenn du nur zum Zuhören kommst, freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen.

Das 3. Straßenfest an Michls Knie findet am 10. September 2016 statt. Reservier dir gleich den Termin im Kalender!

Und wenn du über die weitere Organisation und das Entstehen unseres Festes informiert sein willst, schreib uns einfach eine E-Mail oder trage gleich rechts deine E-mail Adresse für unseren Newsletter ein.

Wir freuen uns auf dich – DU BIST MICHLS KNIE.

Flo & Richard

Es wurde gespielt an Michls Knie!

Von seiner bunten Seite zeigte sich Michls Knie beim Weltspieltag 2016. Zum ersten mal gehörte unser Straßeneck einen Nachmittag lang nur den Kindern. Straße bemalen, mitten drauf Ballspielen und Gummihüpfen und am Ende des Tags einfach auf den Boden rund ums Feuer sitzen und Stockbrot backen. Kinder- und Erwachsenenherz, was willst du mehr. Damit es auch sicher nicht langweilig wurde, haben sich alle was einfallen lassen. Spielsachen und Brettspiele wurden mitgebracht und selbst alte Dosen in Kombination mit ein paar Tennisbällen und einer Bierbank sorgten für stundenlangen Spielespaß. Wir haben Lust dran gefunden und freuen uns auf eine Wiederholung! Ein spezieller Dank gilt sowohl dem Land Vorarlberg mit der Aktion „Weltspieltag – Spielen überwindet Grenzen“, die unseren Tag unterstützt haben, sowie der Stadt Bregenz, die uns wiederum bereitwillig erlaubt hat, unsere Straße in einen Platz für Nachbarschaft zu verwalten. Vielen, vielen Dank!

Lange ist es her, die Erinnerungen aber noch frisch!

Die Zeit vergeht, die Erinnerungen an die schönen Momente im Leben aber bleiben. Wir hoffen, ihr erinnert euch gerne noch zurück an unser Straßenfest im vergangenen Jahr. Für die Vorfreude auf dieses Jahr findet ihr hier nochmals einige Eindrücke von 2015!

Orte des Respekts 2016

Hier gehts zur Landkarte "Orte des Respekts"

Michls Newsletter – jetzt anmelden!