Wir werden unterstützt

Unsere Idee in einer Gemeinschaft aus alle Nachbarn ein Straßenfest an Michls Knie zu organisieren erhält auch über die Nachbarschaftsgrenzen hinaus breite Aufmerksamkeit. So freut es uns sehr, dass wir auch seitens des Landes Vorarlberg im Rahmen des Förderprogramms „Kinder-Familien-Straßen-Feste“ eine Unterstützung zugesichert bekommen haben.

 

Kinder gerechte Lebensräume Land Vorarlberg

 

Nebenstraßen waren in früheren Zeiten natürliche Orte der Begegnung. Die Straße war alles in einem: Verkehrsfläche, Spielraum für Kinder und Treffpunkt der Nachbarschaft. Im Laufe der Zeit wurde die Nutzung durch den Verkehr immer dominanter: Spiel- und Begegnungsräume werden heute mehr und mehr auf die Privatgärten der einzelnen Wohnhäuser reduziert. Das soll sich ändern…

Weiters wird unser Bemühen, das Straßenfest möglichst nachhaltig zu gestalten, belohnt. Die Initiative „ghörig feschta“ zeichnet besonders nachhaltige Veranstaltungen aus und unterstützt die Umsetzung mit einem Förderbetrag.

SZ-GF-rot 200px

Ghörig feschta = nachhaltig feiern. Mehr Qualität für unsere BesucherInnen und unsere Umwelt mit wenig Abfällen, feiner Verpflegung, bewusster Mobilität und sozialer Verantwortung.

Eine Antwort auf Wir werden unterstützt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Orte des Respekts 2016
Hier gehts zur Landkarte "Orte des Respekts"

Michls Knie ist nominiert als ein "Ort des Respekts" 2016

Michls Newsletter – jetzt anmelden!